Bist Du als Verkäufer in Deiner Komfortzone gefangen und kannst so nicht Dein volles Potential entfalten?

Gefangen in der Komfortzone!

Kennst Du das als Verkäufer? Falls dem so ist, dann schleichst Du Dich irgend wie durch und wagst kein neues Terrain zu betreten, was Dich massiv an grösseren Erfolgen als Verkäufer hindert! Die schlechte Nachricht ist, dass Du bereits aufgegeben hast! Du bist gefangen in Deiner Komfortzone!

Du findet tausende von Ausreden um z.B. keine Kaltakquise machen zu müssen, tausende Ausreden um beim Kunden keinen Abschlussversuch machen zu müssen, tausende Ausreden um Kunden nicht anrufen zu müssen um ihm statt dessen eine E-Mail zu schreiben, tausende Ausreden warum der Umsatz zurückgeht, weil z.B. die Marktsituation schuld ist und tausende Ausreden für sonst so alles, nur damit Du Deine eigene Komfortzone nicht verlassen musst! Ja, mach nur weiter so und frage Dich dann aber nicht, warum Du nicht zu den Top-Verkäufern zählst und warum andere Verkäufer massiv besser sind als Du!

Da kommt mir unweigerlich der Song: "Tausend mal berührt und tausend mal ist nichts passiert" in den Sinn.....
Wenn Du als Verkäufer wirklich erfolgreich sein willst, anders und besser als die anderen Verkäufer es sind, dann musst Du Schritt für Schritt Deine Komfortzone verlassen und "Dein Terrain" Stück für Stück vergrössern! Wage Neues, was Du vorher nicht gewagt hast, immer und immer wieder, bis es zum neuen "NORMAL" für Dich wird!
Komfortzonen sind evolutionsbedingt, es ist die Angst vor dem Ungewissen, vor Gefahren, vor Ablehnung. Breche diese Stück für Stück und erweitere Deine Zonen. Wage vermehrt direkte Verkaufsabschlüsse beim Kunden, mach mehr Kaltakquise, ruf Kunden an, anstatt ihnen zu mailen und hör endlich auf, Dich in Deinem Käfig der "Glückseligkeit" zu verstecken! 
Sei ein Verkäufer, aber ein top Verkäufer, denn 08:15 Verkäufer gibt es schon genügend!